lg
, , ,

Kooperation in Perfektion: LG Electronics und LuxGlas Technology

 

Kooperation in Perfektion: LG Electronics und LuxGlas Technology

Außergewöhnliches Signage-Display trifft auf detailverliebte Design-Stele: In der LuxGlas ePOSH LG vereint sich das geballte Knowhow zweier Unternehmen, die auf ihren Gebieten als technologische Impulsgeber bekannt sind. Das innovative 58:9 Ultra Stretch Display von LG Electronics bietet fantastische Bildqualität in einem einzigartigen Format. Die LuxGlas Technology GmbH liefert dazu eine elegante Stele aus Metall und Glas, die ganz ohne Fugen oder Schrauben auskommt.

Eschborn, 13. April 2017 – Mit dem außergewöhnlichen 58:9 Ultra Stretch Display 86BH5C hat LG Electronics Maßstäbe im Bereich innovativer Digital Signage Lösungen gesetzt. Durch unübertroffene Bildqualität und Flexibilität beweist das koreanische Unternehmen die Überlegenheit moderner Digital Signage Displays gegenüber herkömmlicher Werbe- und Informationsmedien. Maßgeschneiderte Konzepte bietet auch die LuxGlas Technology GmbH aus dem fränkischen Altdorf bei Nürnberg. Die LuxGlas ePOSH LG Stele ist das Ergebnis der jüngsten Kooperation der beiden Unternehmen.

LG Electronics: Der Impulsgeber für innovatives Digital Signage

Seine innovativen und effizienten Technologien machen LG Electronics zu einem der führenden und vielseitigsten Display-Hersteller weltweit. Auch im Digital Signage Bereich setzt das Unternehmen Maßstäbe. Ob an Fassaden, in Einkaufspassagen, Flughäfen und Bahnhöfen, in Form riesiger Videowalls oder stilvoller Design-Installationen, eingebaut in Spiegel, Kühlschränke oder Schaufenster: Die flexibel einsetzbaren Displays sind ideale Medien für Informationen oder Werbung. Sie nutzen freie Flächen optimal und schaffen gleichzeitig eine einzigartige, moderne Atmosphäre.

LG Electronics ist zudem Marktführer für großformatige und exklusive OLED-Panels. Diese bieten eine unvergleichliche Bildqualität, perfekte Schwarzwerte, extrem weite Sichtwinkel und zeichnen sich durch ihre wenige Millimeter dünne, flexible Bauweise aus. Das erlaubt nahtlose Wandinstallationen, doppelseitige Displays und extravagante, gebogene Designs. Mehr noch: Die OLED-Technologie ermöglicht einzigartige Displays, deren Biegung sich während des Betriebs verändern lässt.

LuxGlas Technology GmbH: „Made in Germany“ von A bis Z

Als führender Anbieter fertigt die LuxGlas Technology GmbH LED-Panele, die durch eine gleichmäßige Ausleuchtung und extrem geringen Energieverbrauch bestechen. Das Unternehmen produziert außerdem hochwertige Foliendrucke und hat sich durch seine hochpräzisen Rahmen und Stelen für Werbemittel einen Namen gemacht. Entwicklung, Design und Produktion finden komplett in Deutschland statt.

Nahtloses Design auf höchstem Niveau: LuxGlas ePOSH LG

Das Design der LuxGlas ePOSH LG begeistert auf den ersten Blick: Mit ihrer prägnanten Vorderseite und der abgerundeten Rückseite zieht die Stele aus Metall und Glas sämtliche Blicke auf sich. Das Display wird nicht an den Rahmen geschraubt, sondern als reines Stecksystem eingepasst. So trübt keine sichtbare Fuge oder Schraube den optischen Eindruck. Das verwendete ESG-Glas der Firma SCHOTT garantiert perfekte optische Eigenschaften. Ein im keramischen Siebdruckverfahren gefertigtes Passepartout von nur einem Zentimeter Breite setzt Design-Maßstäbe. Es umfasst die gesamte Höhe der Stele und lässt das eingesetzte Display perfekt zur Geltung kommen. Die LuxGlas ePOSH LG kann flexibel auf eine Vielzahl von LG Displays zugeschnitten werden.

Weiter gedacht: Das LG Ultra Stretch Display 86BH5C

Mit dem 58:9 Ultra Stretch Display 86BH5C von LG spielt die LuxGlas ePOSH LG all ihre Stärken eindrucksvoll aus: Das innovative Format und die hohe Ultra-HD-Auflösung eignen sich ideal, um komplexe Informationen oder großformatige Werbemittel in hoher Bildqualität darzustellen. Durch die Abmessungen des Displays von über zwei Metern auf knapp 35 Zentimeter kann die Stele auf ihrer ganzen Höhe optimal genutzt werden und garantiert aus jeder Entfernung die größtmögliche Aufmerksamkeit. An Flughäfen, in Bahnhöfen oder öffentlichen Einrichtungen können diese Stelen die Orientierung erleichtern und gleichzeitig auf Aktionen hinweisen. In Ladengeschäften, Galerien oder Einkaufspassagen sind sie attraktive Eye-Catcher und bewerben neue Produkte. In Kombination mit dem edlen Design der Stele sorgt das moderne Display für ein exklusives Ambiente, in dem sich Kunden wohl fühlen.

Richtungsweisende Technik, einzigartiges Design

Die innovative LG IPS Technologie besticht durch ihre hohe Helligkeit und eine kompromisslose Farbtreue für ein brillantes, lebendiges Bild. Die hohe Blickwinkelstabilität sorgt dafür, dass die Inhalte optimal wahrgenommen werden, egal wo der Betrachter gerade steht. Mit nur acht Zentimetern Tiefe ist das Display zudem besonders schlank und bietet flexible Einsatzmöglichkeiten. Dank des praktischen Picture-By-Picture-Features (PBP) lässt sich das breite 58:9 Bild in bis zu vier Bereiche aufteilen. Diese können unabhängig voneinander mit Inhalten bespielt werden, für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsszenarien. Videos, Standbilder oder Info-Grafiken – den Gestaltungsmöglichkeiten sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Dank des intuitiven webOS Betriebssystems ist die Bedienung und Wartung des Displays besonders einfach und komfortabel.

Verfügbarkeit und Preis

Das LG 86BH5C Ultra Stretch Display ist bereits verfügbar. Die LuxGlas ePOSH LG ist ebenfalls ab sofort auf Anfrage erhältlich. Der Metallkorpus der Stele ist serienmäßig in elf Farben verfügbar. Dazu zählen Hochglanzfarben sowie gebürstetes Gold oder Aluminium. Auf Wunsch ist nahezu jede beliebige RAL-Farbe lieferbar. Das ESG-Glas kann in Hochglanz, entspiegelt oder für Touch-Anwendungen angepasst geliefert werden. Zusätzlich lässt sich auf Wunsch das Kundenlogo beleuchtet oder unbeleuchtet unterhalb des Screens, auf der Rückseite oder seitlich platzieren. Für ein Angebot wenden sich Interessenten bitte an Joachim Rudat von LG Electronics.

Neuigkeiten zum Thema Digial Signage bei LG finden Sie unter www.lgecommercial.com
Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage ( www.lg.com) und im LG Pressecenter ( www.presse.lge.de).

Das könnte Sie interessieren